.
 Fortifikation und Defensivsysteme
Wolfsangel, Wolfseisen & Wolfsanker
Im Zusammenhang mit den Wolfsgruben nun mit der Heraldik (Wappenkunde) auf den historischen Spuren der einstigen Jagdgerätschaften 
 
.
   
... Webdesign Werner Störk 2010

"Wolfsangel" (links), "Wolfsanker" (Mitte) und "Wolfshaken" (rechts, auch "Wolfseisen""Doppelhaken", "Wolfshaken") fin-

den sich in vielfältiger Form auch in der Heraldik (Wappenkunde) und so auch in den Wappen von Ortschaften und Städten 

wieder - hier eine kleine Auswahl:

..

Mühltal  Breidenbach  Hillesheim Breidenstein Gladbeck Oestrich
Nienhagen Großrosseln Wiefelstede Kolshorn Dassendorf Oberndorf
Bermaringen Blaustein Erwitte Hernsdorf Oberstadion Fellbach
Wahrenholz Ammerbuch Eppelborn Altenau Oberhörlen Neuwarmbüchen
Mellendorf Mietersheim Pleidesheim Botenheim Ditzingen Neuhof
Ötigkeim Seckbach Warthausen Mannheim Wolfach Brunskappel
Schönau Ebersteinburg Wolfstein Elze Hartenstein Steinbach
Eckenroth Halberstadt Rüsselsheim Wolfach Wolfsschlugen Neckartenzlinge
Salmendingen  Ichenhausen  Weiterstadt Offingen Wischhafen Bottropl
Schaafheim Hülptingsten Söhlde Rüdigershagen Lindstedt Kleinburgwedel
Hannover Kirchhellen Ahnsbeck Giften Schwiebedingen  Kesben
Merzig (Lkrs.) Loswendel Uislar Löstertal Langendamm Großrosseln
Bissendorf Bernhausen Gladbeck Hadmersleben Hermer Wadern
Aistaig Altwarmbüchen Bächingen Braunshardt Brochthausen Burgwedel
Deisslingen Dinklage Dirmingen Eisweiler Tailfingen Hollabrunn
Kuppenheim Lkrs. Vechta Langendamm Marpingen Meckenbach Meiseldorf
Wadern Neunkirchen Nohfelden Reichenbach Samtgemeinde Steinenbronn
Warmbronn Steinwedel Uslar Wahlen Wächtersbach Wedemark
Idar-Oberstein Neukirch-Platten Dernbach Moorlautern Mundenheim Kammerborn
           

Die Wolfsangel wird teilweise von Rechtsextremisten und Neonazis in aller Welt benutzt und steht auf Grund ihrer nationalsozialistischen Geschichte auf der Liste verbotener Zeichen und darf nach § 86a StGB in der Bundesrepublik Deutschland nicht mehr als Kennzeichen dieser Organisation oder in einer damit zu verwechselnden Form (öffentlich) gezeigt werden. Davon unabhängige Verwendungen der Wolfsangel als Symbol sind nicht von diesem Verbot betroffen (Quelle: https://heraldik-wiki.de/wiki/Wolfsangel)

 
 
Homepage (Index & Impressum)

Copyright & Editor: ©ws-minifossi-2010