AG MINIFOSSI
Arbeitsgemeinschaft Mineralien, Fossilien, Gold & Fortifikation
- Arbeitsgemeinschaft besonders befähigter Schüler -
Friedrich-Ebert-Schule Schopfheim
Gemeinschaftsschule
D- 79650 Schopfheim

Ausblick 2006 - 2007

Die Arbeit der AG wird bis zum 25. Jubiläum fortgeführt - also bis 2007. D

ort wird die Entscheidung über ein Fortbestehen der AG intensiv beleuchtet. 

Wir werden bis zum Jahr 2007 einen ganz speziellen Schwerpunkt im Bereich

der Fortifikationsarbeiten bilden mit dem Ziel, im 300. Todesjahr des Markgrafen

Ludwig Wilhelm von Baden ihm zu Ehren eine große Gedenkausstellung zu in-

stallieren. Sie wird aber auch zum "Ausstellungsfenster" unserer umfänglichen 

Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Barockschanzen im Südschwarzwald 

werden und wertvolle und sehr interessante Exponate zeigen. Dazu werden in

den nächsten Monaten spezielle Dioramen im Modellbau entstehen, die dann

auch Träger unserer Zinnfiguren werden - ein völlig neues Arbeitsgebiet, auf das

alle sehr gespannt schauen.

Die Feldarbeiten sollten im Jahr 2005 abgeschlossen werden, doch die noch

vorliegenden Hinweise aus Fachkreisen und der Bevölkerung werden von 

uns noch verfolgt.

Die Aufarbeitung der Messergebnisse, Standortbestimmungen und die Aus- 

und Aufarbeitung der gesamten Forschungserkenntnissen wird wohl die Ar-

beit des Jahres 2006 beherrschen. Dies wird in einem kleinen, aber kompe-

tenten Team ablaufen.

"Daneben" wird die Erforschung des neuen Glashüttenstandortes östlich

vom Erzenbach und die Fortführung des Gold-Prospektionsprogramm für 

den Südschwarzwald stehen - das Arbeitspensum wird aber erstmals auch

von den gesundheitlichen Ressourcen des AG-Leiters bestimmt. Damit

wird die Eigendynamik nicht völlig ausgebremst, aber nicht mehr in dem

ungebändigten Elan der vergangenen 23 Jahre ablaufen.

Das Sponsoring wird nochmals verstärkt werden, um die umfänglichen 

Kosten aufzufangen. 


Zurück zum Inhaltsverzeichnis
OSA-Abschlussbericht 2004/2005© WERNER STOERK 2005

Homepage (Index)

Copyright & Editor: ©ws-minifossi-2015